Opture Risikotreiberanalyse

Die Opture IFRM Advanced Version baut auf der Opture IFRM Basic Version auf und beinhaltet zusätzliche Funktionen und Features. Die Software wird von Emmissionshäusern verwendet, die aufgrund der Volatilität und Komplexität ihres Geschäftes professionelle RM Modelle & Methoden verwenden. Das Opture IFRM Advanced System berechnet Risikokennzahlen wie VaR, CFaR, EaR, RaC, RAROC, cond. VaR, Sigma, PD, etc. für eine Steuerung unter Risiko-Rendite-Aspekten und die Kommunikation mit "qualifizierten" Investoren und Anlegern. Die Opture IFRM Advanced Software beinhaltet einen high performance Monte Carlo Simulator für die Risikoaggregation und kann auf Wunsch mit der Liquiditätsplanung oder Gewinn- und Verlustrechnung verknüpft werden.